Nicht mehr alleine sein wollen. Ist es irgendwie 'krank' immer allein sein zu wollen?

Ist es krankhaft immer allein sein zu wollen? (Freundschaft, Psychologie, Alleinsein)

Nicht mehr alleine sein wollen

Nein, also es ist so, dass am Anfang alle immer noch sehr oft nachgefragt haben, wie es mir geht und ich da noch ehrlich war. Alleinsein, das wollte ich auf keinen Fall! Es riecht nur nach ihr selbst und ihrer Lieblingskaffeesorte. Ich wollte ja auch nicht ständig alle Menschen mit meinem Kram nerven. Warum war ich so oft eifersüchtig? Seit mehr als zwei Jahren habe ich aber das Gefühl, dass ich es mit ihm nicht mehr schaffe, da ich ein sehr harmoniebedürftiger Mensch bin, er aber eine narzisstische Persönlichkeitsstörung hat, die von seiner Kindheit her kommt. Dieser Satz hier klingt für mich ehrlich gesagt Also ist das jetzt schlimm, nur weil man sich monatelang immer mehr isoliert? Gleichzeitig fühlte ich wie in mir eine Beklommenheit hochstieg, die ich ganz und gar nicht gut fand. Alle Dinge, die ich tat und dachte, hatten nur einen Ursprung: Meine Angst vor dem Alleinsein.

Nächster

Ist es krankhaft immer allein sein zu wollen? (Freundschaft, Psychologie, Alleinsein)

Nicht mehr alleine sein wollen

Warum also ne Partnerschaft eingehen? Flucht, dachte sie, kommt gar nicht infrage. Aber innerlich irgendwie oft gar nicht. Dabei stand eins für mich fest. Ich habe nur ein, zwei Kumpels, mit denen ich gelegentlich und gelegentlich ist wirklich nur gelegentlich etwas unternehme. Ich spüre so ein Gefühl von Freiheit. Und wenn ihr euch wieder öffnet wird auch Mr.

Nächster

Ist es irgendwie 'krank' immer allein sein zu wollen?

Nicht mehr alleine sein wollen

Und das soll jetzt nicht bedeuten, dass ich in der Ehe unselbständig war. Ich hatte Angst für immer alleine zu sein. Aber jetzt habe ich Probleme damit. Was löste welches Gefühl in mir aus? Doch selbst in diesen Momenten spüre ich häufig den Drang danach, wieder alleine zu sein. Diese Eigenschaft ist mir in der Beziehung irgendwie abhanden gekommen, aber ich will sie unbedingt zurück ich meine das Alleinsein genießen können, nicht die Beziehung. Hallo Kasumi, ich glaube, niemand wird Dir aus der Ferne über ein Internetforum sagen können, ob das normal ist oder krank.

Nächster

Alleine glücklich sein: So geht‘s

Nicht mehr alleine sein wollen

Dampfnudel hat geschrieben: versteh ich das richtig, dass Du meinst, dass jetzt äußerlich alles einigermaßen okay ist und Du Dich schuldig fühlst, weil es innerlich bei Dir immer noch nicht gut aussieht? So ist es ein großer Genuss, nur mit sich selbst zu sein, Stille zu finden. Ein Lächeln bewirkt manchmal Wunder. Ob mit oder ohne Partner - das spielt keine Rolle dabei. Schon seit langem kämpfst du gegen deine Angst an — auch wenn es dir nie so richtig bewusst wahr. Die alten Verhaltensmuster sind einfach zu stark, sie ploppen immer wieder auf. Es kann sein, dass Du einfach gerade viel Stress hast und den Rückzug brauchst, um wieder aufzutanken.

Nächster

Sie wollen nicht mehr alleine sein? Hilfe auf shop.apliiq.com

Nicht mehr alleine sein wollen

Mariela Sartorius: Ich denke, Männer sind eher ein Hundeersatz. Diese Gefühle, die immer wieder aufploppten, die wollte ich nicht. Schade eigentlich, ich wollts immer mal, allerdings sind die Buchhandlungen in meiner Nähe nicht so gut bestückt. Vielleicht bin ich auch einfach so, dass ich zu stolz bin, dass ich keine Hilfe annehmen will usw. Hört sich komisch an, ist aber so. Bin doch noch gar nicht richtig durchgestartet. Nach einem halben Jahr Trennungszeit kann ich jetzt sagen dass sich das Alleinsein anders anfühlt als noch vor kurzem.

Nächster

Angst vor dem Alleinsein? Diese 6 Dinge kannst du tun!

Nicht mehr alleine sein wollen

Kann man auch alleine glücklich sein? Ich kenne andere Menschen, die immer in Gesellschaft sein müssen. Menschen, bei denen sofort Langeweile auftaucht, sobald sie niemanden um sich herum haben, können sich nur schwer selbst beschäftigen und wissen oftmals nicht, was sie mit sich anfangen können. Wie bei den Meisten von euch habe auch ich das beschriebene Problem. Manchmal geht es mir wirklich nicht so besonders gut. Da erlaubst Du Dich wahrscheinlich, so zu sein, wie Du bist und so zu fühlen, wie Du fühlst, oder? Manchmal finden wir uns ganz unvermittelt alleine wieder. Ich weiß nicht, wie unsere Gesellschaft in 10 oder 20 Jahren aussehen wird. Ich bin seid einem Jahr mit meiner Freundin zusammen wir haben immer mal wieder Schluss aber immer wenn Schluss ist fühl ich mich solange schlecht bis ich wieder mit ihr zusammen bin aber mit ihr zusammen zu sein fühlt sich auch komisch an.

Nächster