Fotzensaft. Der Fotzensaft aus der Muschi der Deutschen

Der Fotzensaft aus der Muschi der Deutschen

Fotzensaft

Nein nur im Pornoheft ,dann schau sie dir an jetzt. Porno Filme kostenlos zu FotzensaftWenn gefickt wird, dann dürfen alle Säfte so richtig fließen. Ich habe noch etwas wo du deinen schönen Schwanz reistecken und abspritzen kannst. Auch als sich ihre Scheide zusammenzog und zitterte habe ich alles was sie mir in meinen Mund gespritzt hat geschluckt……. Ich konnte nicht anders, ich wollte unbedingt den Schwanz meines Sohnes lecken, war geil darauf; für andere mag das pervers erscheinen, dass eine Mutter scharf und geil auf den Schwanz des Sohnes ist, ich als Mutter war geil, suchte die sexuelle Befriedigung, habe sie gefunden! Was meinst du mit weiter, fragte ich. Leide hatte sie den Bus verpasst und der nächste würde erst in 1ner Stunde fahren. Da fragte sie , willst du deine Mutter jetzt ficken? Den Bus hat sie natürlich auch verpasst und den Tag blau gemacht…….

Nächster

Der Fotzensaft aus der Muschi der Deutschen

Fotzensaft

Es ging nur zu schnell zum Ende und ich spritzte ihr mein Sperma in den Mund. Ich ging mit steifen Schwanz ,unten ohne zu ihr ans Bett. Sie streckte beide Arme nach mir aus und sagte nur komm fick mich. In den Arsch dürfen die dicken Prügel natürlich auch eindringen und das ist der Knaller. Du musst mir nur versprechen das es die Eltern niemals erfahren dürfen denn sonst sind wir beide in sehr grossen Schwierigkeiten. Meine Schwester stöhnte jetzt wieder so laut wie vorher und schrie das es ihr wieder kommt und ich jetzt bloss nicht aufhören sollte.

Nächster

Saft läuft aus ihrer rosigen Muschi

Fotzensaft

Also wirst du mich morgen auch schön lecken und dann wirst du mich in den Po ficken und deinen Samen in mich spritzen,verstanden? Dann Zuckte und krampfte ihre Scheide um meinen Penis, sie stöhnte und schrie und ich spritzte ab. Der Fotzensaft tropfte aus dem Mösenloch, ich atmete heftig, wollte immer noch mehr, obwohl ich mehrere Orgasmen bekam. Inzwischen kam es dazu, dass ich meinen Sohn — oder er mich? Sie schaute mich an und fragte mich ob es schön für mich war , ich nickte nur. Ich ging auf die Toilette, kam zurück und ging zum Bett meines Sohnes, setzte mich aufs Bett. Nicht lange, mein Sohn half mir beim mit, bewegte seinen Körper mit Fickbewegungen, ich brauchte nur seinen Schwanz im Mund behalten, alles andere machte mein Sohn, es war geil, erregend, lustvoll! Soll ich auch in deine Hösschen reinspritzen und ziehst du sie dann an um meinen Samen an deiner Scheide zu haben? Als ich den Geschmack auf der Zunge hatte war es für mich wie ein Rausch,ich konnte und wollte einfach nicht aufhören…. Auch wenn dies mit meinem geilen, oft wichsenden Sohn war.

Nächster

shop.apliiq.comsaft

Fotzensaft

Als meine Schwester meinen Penis mit den Lippen berührte,waren sie wieder da…. Am Ende spritzte ich auch in ihr ab. Sie zog ihren Minirock aus und die Strumpfhose runter…. Da lag sie vor mir ,im Nachthemd ,das aber bis zu ihrer Brust hochgeschoben war. Mich störte es nicht, dass mein eigener Sohn fickt, ich hatte es mir schon so lange gewünscht! Als ich in meinem Zimmer sass und aus dem Fenster sah,dachte ich noch so bei mir……. Ich konnte es gar nicht glauben….

Nächster

shop.apliiq.comsaft

Fotzensaft

Gestand und Beichte zu mir, Einige Tage später; Sich dessen auch Fürchterlich darüber schämend; Nachts beim Sex… Entschuldige bitte den langen Text. Morgen früh werde ich zuhause bleiben und wenn die grosse Schwester zur Arbeit ist wirst du sofort in mein Zimmer kommen und mit mir das gleiche machen wie heute…. Sie zog dann plötzlich meine Vorhaut zurück und im nu stand mein Schwanz steif. Es ging mir natürlich nie aus dem Kopf, wenn ich es selbst machte dauerte es mir fast zu lange und war längst nicht so geil. Denn eines hatten wir nicht bedacht……unsere andere ältere Schwester hatte uns vom ersten Augenblick an belauscht und bespitzelt. Irgendeine Nacht auf einmal kam meine Mutter zu mir ins Bett.

Nächster

Fotzensaft im Überfluss

Fotzensaft

Ich stiess zu und es war unbeschreiblich warm und feucht…. Sie dirigierte mich auf sich ,nahm meinen Schwanz und führte ihn sich ein. Dann umfasste er mit beiden Händen meine Hüftknochen, hielt sich daran fest, dann stieß er seinen harten, langen Schwanz ins Fotzenloch, was für ein geiles Gefühl. Auch wie du ihre Scheide geleckt hast habe ich gesehen. Mein Vater war an diesem Wochende nicht zuhause. Darf ich denn fragte ich, ja bitte ich brauche es endlich mal wieder und dein Schwanz ist schon so groß wie der von deinem Vater. Mein Sohn tat so, als wenn er schliefe.

Nächster