Dominanz geschichten. shop.apliiq.com

Die Geschichte mit meinem Vermieter (Teil 1)

Dominanz geschichten

Um ehrlich zu sein, mir läuft der Fotzensaft ins Höschen wenn ich daran denke, wie ich dich quäle und demütige, und du wirst mir gehorsam und ergeben die Hände küssen müssen, obwohl sie dir gerade erst mit voller Wucht ins Sklavengesicht geschlagen wurden. Carolines Onkel war zurückgekommen, und er grinste höhnisch, als ob er Zeuge des Schauspiels gewesen war. Doch ich wollte sie nicht enttäuschen oder verärgern und so ergab ich mich in die Rolle, die sie mir zugedacht hatte. Konnte sie nicht auf ein Lächeln, einen Kuß, einen freundlichen Blick hoffen? Sie meinte, es sei an der Zeit, mich einmal wieder in das Gedächtnis meiner Leserschaft zurück zu rufen — zumal ich so nebenbei auch noch an einem neuen Buch arbeite. Das Licht ging an, die beiden kamen wieder in den Raum. Sie sah, wie der Mann Stricke um ihre Fußgelenke, um ihre Handgelenke und um ihre Taille anbrachte. Es ist nur ein merkwürdiges Gefühl, dass es mich so erregt hat.

Nächster

Die Geschichte des O

Dominanz geschichten

Eine harte Ohrfeige brachte mich zum schweigen, und vier weiter zeigten mir sehr deutlich das meine junge Herrin ungehalten war. Ich spürte wie sämtliche Muskeln in ihrem Unterleib durch meine Liebkosungen in Bewegung kamen. Ich sah eine in Leder gekleidete schöne dunkelhäutige Frau vor mir, mit —mein Herz schlug höher- knielangen Lederstiefeln. Er fickte sehr langsam weiter, mach schneller dachte ich, ich war inzwischen richtig geil, er aber behielt das Tempo. Aber der Gebieter wollte, daß sie den Gürtel um Sylvias Taille legte. Sie schloß ihre Augen, um das Gesicht ihres Vaters im Gedächtnis zu behalten, aber seine Gesichtszüge vermischten sich langsam mit einer roten Wolke ihrer Phantasie.

Nächster

shop.apliiq.com

Dominanz geschichten

Doch diesen Sadistinnen war es völlig gleichgültig wie laut ich auch in meinen Knebel schrie. Ich konzentrierte mich auf die Spitze, den empfindlichsten Punkt und bearbeitete diesen mit kleinen kreisenden Bewegungen meiner Zunge. Ob er sich nachts, wenn er neben ihr liegt und während sie schläft einen runterholt, lässt sich in aller Regel jedenfalls im Nachhinein gut feststellen, wenn die Rückstände eines Samenergusses in der Boxershorts auffindbar sind. Langsam gewöhnte ich mich daran und fing an dieses Gefühl zu genießen. Er ließ sich nicht stören, sondern spreizte ihre Beine auseinander, um sich ihre Geschlechtsteile anzusehen.

Nächster

Weibliche Dominanz

Dominanz geschichten

Mir war klar was kommen würde, sie kannten keine Gnade, würden mich wieder verdreschen, jetzt wo gerade langsam die Spuren der letzten Züchtigung verschwanden. Und was sollen wir an dieser Stelle vor diesem Tor machen? Und ein Blick auf den Wecker neben dem Bett verriet mir, dass ich verschlafen hatte. Ich sage es auch nur einmal, mich hast du ab sofort als Fürstin oder Hoheit anzusprechen und die Sklavinnen mit Herrin. Es waren vielleicht 5min vergangen als ich hörte wie sich jemand außen an der Stahltür zu schaffen machte. Mir wurde klar das ich wirklich alles tun sollte was sie forderten, die Prügel die ich bezogen hatte zeigten Wirkung. Ich war schon im Büro als dem Vermieter das auffiel und randalierte im Treppenhaus.

Nächster

shop.apliiq.com

Dominanz geschichten

Meine Familie und die Gesellschaft haben immer anderes von mir erwartet. Sie kämpfte gegen sich selbst an und vergaß langsam ihren Körper, um ihren Geist mit Gedanken an glückliche Dinge zu füllen. Ich soll mich umdrehen und füge mich seinem Befehl. Inzwischen war ich reichlich mürbe, was hatte sie vor? Dieses Halsband war breit und fest und mit einer im Nackenbereich verstellbaren Stange am Korsett festgemacht. Wahnsinn wäre das Paradies gewesen. Diese Geschichte ist frei erfunden, und jede Namensgleichheit entspricht nur dem Zufall.

Nächster

WSBK

Dominanz geschichten

In einem Regal lagen Handtücher, in einem kleinen Spiegelschrank gab es Rasierschaum, Nassrasierer, Duschgel, Seife, Deo und sogar eine Flasche Parfüm. Dann hatten wir unseren großen Umzug, der nun endlich in allem hinter uns… Verschlagwortet mit , , Beitrags-Navigation Femdom-Geschichten Blog per E-Mail folgen Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Ich versuchte langsam aufzustehen, die Schmerzen waren kaum auszuhalten. Also fraß ich weiter bis ich den Napf leer hatte. Meine Welt verändert sich: Madame Stefanie machte mir schnell klar was ich für sie war, und das ihre Befehle schnell und ohne zu murren auszuführen waren.

Nächster

Die Geschichte mit meinem Vermieter (Teil 1)

Dominanz geschichten

Tief in meinem Inneren wurde ich zu ihrem willenlosen Sklaven, süchtig danach von ihr bestraft, benutzt und gezüchtigt zu werden. Das durfte doch nicht wahr sein. Als ob er spüren konnte hörte er genau bevor ich kommen wollte auf und zog den Schwanz aus meiner nassen Votze. Ich bekam ihre ganze und ungebremste Schlagkraft zu spüren. Obwohl ich mich aufrichten wollte, ging das irgendwie nicht. Er hatte den Wäscheständer genommen und ihn mehrfach mir starker Gewalt gegen die Wohnungstür gestoßen.

Nächster

Besondere LiebeBDSM

Dominanz geschichten

Kurz darauf klappte ich das Notebook zu und folgte ihr ins Schlafzimmer. Ich befürchtete ich werde verrückt ich verdurste und das Wasser ist so nahe und doch bekomme ich nichts. Zusammen befanden wir uns für mehrere Monate außer Landes, denn es gibt da jemanden, der nicht nur sehr reich ist, sondern der anspruchsvolle Unterhaltung auch wirklich zu schätzen weiß. Dunkle lange Haare, zu einem strengen Zopf geflochten, eine ebenmäßiges, fast aristokratisch geschnittenes Gesicht. Ich war mir sicher dass es die beiden aus dem Wald waren. Es war ein abschließendes Feuerwerk, womit die Nachhaltigkeit dieser Züchtigung besiegelt wurde. Schnell öffnete ich die Mail, ich hatte Angst dass es eine Absage war.

Nächster